The magic of Bremen

Am Samstag habe ich meinen Bruder in Bremen besucht. Obwohl ich wirklich nicht weit weg wohne, hatte ich der Stadt zuvor noch keinen Besuch abgestattet. So war ich echt erstaunt, wie sehr es mir doch gefiel!

Bremen ist einerseits sehr prunkvoll, andererseits hat es eine tolle Altstadt mit winzigen Gassen und kleinen Läden und Cafés. Obwohl es eiskalt war, waren wir den ganzen Tag auf den Beinen, Sehenswürdigkeiten, Essen, an der Weser entlang und zum Schluss den Tag mit Blick auf die Weser und einem Getränk ausklingen lassen. So kann es doch öfter sein!

Marietta

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*