The Last Weeks Of Winter

red1

Vor nicht allzu langer Zeit gab es ein paar Tage, in denen man hier in London das Gefühl hatte, als sei der Frühling schon da. Sofort tauschten wir unsere Wintermäntel und leichtere Jacken und genossen den warmen Sonnenschein draußen, während wir mit einem heißen Kaffee durch die Straßen wanderten. Ich ertappte mich dabei, wie mir auffiel, dass ich die wunderschöne Architektur, die uns in dieser Stadt tagtäglich umgibt, in letzter Zeit gar nicht richtig genossen habe. Es schien, als sei der Winter endgültig vorbei – doch nur wenige Tage später zeigte uns die Natur, dass all das nur eine Illusion war. Denn plötzlich waren sie wieder da, die 3 Grad Celsius und der eiskalte Wind. Ich bin überhaupt kein Wintermensch und momentan gibt es für mich nichts nervigeres, als meine Winterjacke und meine Stiefel. Deswegen freue ich mich desto mehr auf den Frühling:

Not long ago there were a few days that made it seem like spring had already arrived in London. We changed our wardrobe from winter coats to spring jackets and enjoyed the warm sunshine outside while sipping on a takeaway coffee. You could wander the streets without freezing and I caught myself thinking that I haven’t appreciated the beautiful architecture lately. It seemed like winter was finally over – but only a few days later, nature showed us what an illusion that thought was. Because suddenly, we were hit by 3 degrees and ice cold wind. I’m not a winter person at all and have reached a state where I find nothing more annoying than my winter coat and winter boots. This is why I am looking forward to spring:

red2

red3

Tulpen und Pfingstrosen kaufen und damit mein Zuhause aufhübschen – im warmem Sonnenschein stehen – lange Spaziergänge durch den Park machen – leichtere Kleidung tragen und sich dabei nicht fühlen, als würden einem gleich die Hände abfallen – London erkunden, denn das ist einfach nicht das selbe, wenn es so kalt ist – längere Tage

buying peonies and tulips to freshen and brighten up my home – the warm sunshine – taking long walks in the park – wearing lighter clothes and not feeling like my hands will fall off – exploring London, because it’s just not the same when it’s cold – longer days

red5

red6

Dress – Pretty Little Thing
Bag – Mango
Bangle – Cluse

Comments

Leave a Reply to travelsmartwoman Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*