The Last Road Trip Of Autumn

the-lygon-arms-broadway-12

Mit seinen wunderschönen, alten Dörfern und malerischen Landschaften gelten die Cotswolds als eine von Englands schönsten Gegenden. Ein Roadtrip war die perfekte Gelegenheit mehr von England zu sehen und für das Wochenende aus London zu verschwinden. So sehr ich London liebe, ist es mit seinen belebten Straßen und dem Lautstärkepegel ab und zu doch ein wenig überfordernd. Was ich brauchte war ein Wochenende mit viel heißer Schokolade, Spaziergängen unter Gold gefärbten Bäumen und Entspannung.

With its beautiful, old villages and the scenic views, the Cotswolds is known as one of England’s most beautiful areas. A road trip sounded like the perfect opportunity for a little getaway. As much as I love London, with its busy streets and loud noises it can be overwhelming sometimes. A weekend of sipping hot chocolate, walking through underneath golden leaves and relaxing was just what I needed. When you live in London, it’s easy to forget that there is so much more around to explore.

the-lygon-arms-broadway-11

So kam es also, dass wir am letzten Wochenende unsere Taschen packten und in Richtung Westen fuhren. Wir übernachteten in Oxford und führen am nächsten Tag nach Broadway, einem Dorf mit einer wunderschön geschmückten Hauptstraße. Dort schliefen wir im luxuriösen 4-Sterne- Hotel The Lygon Arms, in einem großen Zimmer mit eigener Terrasse und Eingang – fast wie ein eigener Bungalow. Ich hätte direkt einziehen können. Alles war sehr stylisch und das Bad sah aus, als käme es direkt aus den Seiten eines Hochglanzmagazins.

So last weekend we packed our bags and drove west, with a short overnight stop in Oxford before heading to Broadway, a village with a beautiful high street that was already decorated with many Christmas lights. We stayed at The Lygon Arms, a luxurious 4 star hotel, in a large room with a small terrace. All rooms were located on the ground floor with access from a courtyard, which made us feel like we had our own little bungalow. I could have easily moved into this place. Everything was very stylish and the bathroom looked like it came straight out of a glossy interior magazine.

the-lygon-arms-broadway8

the-lygon-arms-broadway7

the-lygon-arms-broadway6

Das Hotel war der perfekte Mix zwischen traditionell und modern. Die Angestellten waren sehr hilfsbereit und es gab einen riesigen Spa-Bereich. Das Frückstücksbuffet war riesig und es gab allerhand à la Carte zu bestellen, sodass ich mal wieder zum Avocadotoast nicht nein sagen konnte.

The hotel was the perfect mix between traditional and modern. The staff were very helpful and there was even a huge spa area. The breakfast buffet was huge and in addition to that there were many things you could order à la carte – which meant of course that I couldn’t say ‘no’ to my all time favourite food, the avocado toast with eggs. 

the-lygon-arms-broadway-6

the-lygon-arms-broadway5

the-lygon-arms-broadway3

Wer mich kennt weiß, dass ich ein großer Fan von Kaminen bin. Ihr könnt euch also vorstellen wie begeistert ich war, als ich den Kamin entdeckte. Denn wollen wir doch mal ehrlich sein: im Herbst und Winter gibt es doch nichts gemütlicheres als einen Kamin!

Everyone who knows me knows that I am a huge fan of fireplaces and I was stoked to see that they had one. Is there anything better than sitting in front of the fireplace and reading a book with a hot drink? Surely not! 

the-lygon-arms-broadway10

the-lygon-arms-broadway9

Broadway ist ein super süßes kleines Dorf mit kleinen Cafés und Restaurants sowie ein paar Shops. Perfekt zum kurzen oder längeren Verweilen und definitiv geeignet für einen langen, malerischen Spaziergang.

Broadway is a lovely little village with a couple cafés, shops and restaurants. Just perfect for a shorter or longer visit and certainly great for a long, scenic walk.

the-lygon-arms-broadway13

Wir waren richtig traurig, als wir The Lygon Arms verlassen mussten, doch Bath mit seiner atemberaubenden Architektur und der südliche Teil der Cotswolds warteten darauf, von uns erkundet zu werden.

We were sad to leave The Lygon Arms the next day but spent two more days exploring Bath and the southern countryside of the Cotswolds.

This post was written in collaboration with The Lygon Arms Hotel  – Dieser Post entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit dem The Lyon Arms Hotel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*