Event: Produktion. Made In Germany Drei Instawalk

Made in Germany Drei Produktion Hannover

Depression Elevations – Poseidon Trident von Daniel Knorr

Nach meiner Klausurenphase möchte ich Euch noch von dem Event erzählen, von dem ich euch vor drei Wochen bereits über Instastory berichtet habe. Die liebe Lea-Christin von Glasschuh lud uns gemeinsam mit der Kestnergesellschaft zu einem Bloggerevent / Instawalk durch die Kestner Gesellschaft selbst, das Sprengel Museum und den Kunstverein Hannover ein, wo noch bis zum 3. September die Ausstellung “Produktion. Made in Germany Drei” zur Schau steht. Es ist der dritte Teil einer vor zehn Jahren gestarteten Ausstellungsserie – sie findet also alle fünf Jahre in den drei Einrichtungen für zeitgenössische Kunst statt. Im Fokus steht die Kunstproduktion und die veränderten Bedingungen des Prozesses.

After my exam period now I’d like to tell you a bit about a event that I attended three weeks ago. If you follow our instagram you already saw some impressions of the instawalk though three institutions for contemporary art here in Hanover. The Kestner Gesellschaft, Sprengel Museum and Kunstverein Hannover currently show an exhibition called “Produktion. Made in Germany Drei” which focuses on the process of creating art.

Made in Germany Drei Produktion Hannover

So trafen wir uns an einem leicht verregneten Tag in der Kestnergesellschaft, wo das Event mit einem Glas Sekt und einer Ansprache begann. Wir wurden durch die Ausstellungsräume geführt und schauten uns die teils skurrilen, teils atemberaubend schönen Kunstwerke an. Mein Lieblingskunstwerk war Depression Elevations – Poseidon Trident von Daniel Knorr. Nach dem ersten Walk durch die Kestner Gesellschaft wurden wir von VW Bullis zur nächsten Location transportiert – denn schließlich passen sie als weltweite “Made in Germany” Ikone perfekt zum Thema. Man kann sagen, was man will – in solch einem Bulli durch die Stadt zu fahren, bringt eine unfassbar schöne Athmosphäre mit sich.

This way we met on a mild, rainy day at the first institution and were greeted with a glass of champagne. We walked through this third of the exhibition and had a look at the partly bizarre, partly astonishing beautiful pieces of art. My favourite one was Depression Elevations – Poseidon Trident by Daniel Knorr (which you can see above). Afterwards we were taken to the second institution by a truely german icon – the Volkswagen Bully, which fits the “made in Germany” theme just right.

Made in Germany Drei Produktion Hannover

Das Sprengel Museum war unsere zweite Station. Auch hier bekamen wir eine exklusive Führung. Die Werke wurden hier räumlich größer und moderner, spielten mit Bewegung. Meine Lieblinge aus diesem Teil waren “Meatus” von Das Numen und das “Schablonen” von Sascha Hahn.

Next stop: Sprengel Museum. The pieces here got more spacial and modern, whilst playing with movement. My favourite pieces were “Meatus” by Das Numen and “Schablonen” by Sascha Hahn.

Made in Germany Drei Produktion Hannover

Meatus – Das Numen

Made in Germany Drei Produktion Hannover

Schablonen – Sascha Hahn

Im Anschluss ging es im VW Bulli weiter zum Kunstverein Hannover, wo wir bereits in der Eingangshalle von einem riesigen, wunderschönen Blumenbouquet von Willem de Rooj begrüßt wurden. Dieser letzte Teil der Ausstellung war ein wunderschöner Abschluss des Events. Die Ausstellung war sehr beeindruckend ist wirklich einen Besuch wert. Mit leckeren Snacks von dem Restaurant Besitos und einem Sekt haben wir uns voneinander verabschieden. Danke, liebe Lea Christin, für das wunderbare Event!

Last stop was the Kunstverein Hannover. The first art piece was places already in the enterence hall – a beautiful flower bouquet by Willem de Rooj. This was the perfect end of the event. We said goodbye after some snacks. Thank you again, Lea Christin, for this wonderful event!

Made in Germany Drei Produktion Hannover

Peles Empire – Grid

Blogger Brunch in Hannover

Lieb.es in der Nordstadt Hannover Hannover Blogger Hannover fashion blog
Es ist schon gut drei Wochen her, aber dennoch möchte ich euch gerne von dem ersten Blogger Brunch in Hannover erzählen. An einem der bisher heißesten Tage des Jahres sind verschiedene Blogger Hannovers im Lieb.es, einem Café in der Nordstadt, zusammengekommen, um sich auszutauschen und einfach gemeinsam Zeit zu verbringen. Darunter mischten sich noch die Fotografin Lea Rieke, (der ich für die schönen Bilder danken möchte!) und die Sängerin Laura – und schon ging’s los. Nach einem Glas Sekt haben wir uns an einer langen Tafel niedergelassen und ein wunderbares Frühstück genossen. Eine große Auswahl an Auflage, Obst und frischen Brötchen erwartete uns zusammen mit einer Tasse Milchkaffee und damit als Grundlage hatten wir genug Energie um ausgiebig zu quatschen.

It’s been three weeks since the Blogger Brunch in Hannover but still I decided to show you a little bit more than those impressions I shared on our instagram channel. It was one of the hottest days of the year so far, when many different bloggers from Hannover came together at a café in the northern part of town to connect, talk and spend time together. Among the bloggers were also singer Laura and photographer Lea Rieke (thank you for those amazing photos!) who I bonded a lot with! After a glass of prosecco we sat at a long table and enjoyed a wonderful breakfast. A huge selection of toppings, fruits and fresh buns was waiting for us and provided us – along with a café latte – with lots of energy to get to know each other and discuss some blogger subjects.

Blogger Event Hannover Brunch Hannover Blogger Hannover fashion blog

Der Empfangs- und Goodiebagtisch

Blogger Brunch Hannover Laura Dietrich Hannover Blogger Hannover fashion blog

Laura Diederich ist als Sängerin dazugestoßen (Foto von Lea Rieke Photography)

Das Blogger Brunch wurde initiiert und organisiert von ByEvelina, ItsGoldie und Majolie und soll das erste aus einer Reihe werden. Wie ihr seht, war das ganze Café total liebevoll geschmückt. Tatsächlich war ich hier das erste Mal, obwohl es schon vor geraumer Zeit eröffnet hat und ich immer vor hatte, vorbeizuschauen. Nun war die perfekte Gelegenheit dazu!

Three bloggers named ByEvelina, ItsGoldie and Majolie were the initiators and organisers of the brunch and it’s supposed to bethe first of a series of blogger brunches. As you can see, the whole café was decorated. Although it opened a while ago and I had long planned to go, it was my first visit of the café. This was the perfect opportunity.

Blogger Brunch Hannover Lieb.es Hannover Blogger Hannover fashion blog

Kurz vor Start! Es gab zwei leckere Platten mit Fleisch und Käse, sowie ein paar leckere Aufstriche.

Blogger Event Hannover Hannover Blogger Hannover fashion blog

Lea Rieke von Lea Rieke Photography und ich! (Foto von Lea Rieke Photography)

Zu guter Letzt gab es natürlich noch ein schönes Gruppenfoto. Es war so schön, so viele neue Gesichter kennen zu lernen und sich sowohl über Bloggerthemen, als auch über andere Themen auszutauschen. Ich freue mich schon auf das nächste Event!

Last but not least we took a beautiful group shot. It was amazing getting to know all those new faces and to talk about blogger subjects and many more. Looking forward to the next event!

Blogger Brunch Event Hannover Lieb.es

Die ganze Gruppe (Foto von Lea Rieke Photography)