Summer Favourites

Es ist Mitte August und lange geht der Sommer nun nicht mehr. Ich finde immer, dass sie Zeit im Sommer unfassbar schnell verfliegt. In zwei Wochen ist es schon so weit und ich fliege von Hannover über Paris nach Antananarivo, Madagaskar. Natürlich werde ich euch über Instagram auf dem Laufenden halten und möglichst viele Impressionen mit Euch teilen! Aber bis dahin zeige ich Euch erstmal meine diesjährigen Sommerfavoriten.

It’s already the middle of August and summer is slowly coming to its end. I always feel like time passes much faster during Summer than usual. In two weeks I will board my flight to Paris and from there to Antananarivo, Madagaskar. Of course I will share lots of impressions with you on instagram. But until then, here are my current summer favourites.
summer 2017 favourites essentials

  1. Was ist der Sommer ohne eine passende Sonnenbrille? Dieses Jahr begleitet mich das Modell Erika von RayBan. Ich habe eigentlich nicht unbedingt ein “Brillengesicht” und dachte immer, dass ich nur die Wayfarer-Modelle tragen kann. Bis ich gemerkt habe, dass Erika auch zu mir passt!
  2. Eine weitere Neuentdeckung für mich waren dieses Jahr farbige Uhrenarmbänder. Bisher hatte ich immer eher schlichte Armbänder oder einen großen goldenen Wecker am Arm. Seit neustem trage ich besonders gern meine türkise Cluse Uhr, die besonders zu gebräunter Haut wunderschön aussieht.
  3. Der Trianglbikini war bereits letztes Jahr einer meiner Favoriten und schafft es auch dieses Jahr wieder mit in die Kategorie. Ich habe bisher keinen gefunden, der ansatzhalber so gut sitzt wie der Neoprenstoff von diesem Bikini.
  4. Dieses paar Schuhe ist meine absolute Lieblingsneuentdeckung. Mime et moi haben kennen das Problem von unbequemen hohen Schuhen nur zu gut. Im Notfall nimmt man gerne ein flaches paar mit, was aber sehr viel Platz weg. Daher haben ihre Schuhe drei verschiedenen Absätzen, die man mit einem Clip-On Mechanismus austauschen kann. Hier seht ihr zwei davon. Nie wieder schmerzende Füße! Die Idee ist einfach genial.
  5. Kommen wir zu meinen Make-Up Favoriten. Hier habe ich Euch vier neue Entdeckungen vorzustellen. Beginnen  wir auf der linken Seite. Da haben wir einmal das Glow Tonic von Pixi. Das Gesichtswasser wirkt exfolierend, das heißt es entfernt sanft abgestorbene Hautschüppchen und seitdem ich es benutze, wirkt mein Hautbild im Ganzen irgendwie reiner und frischer.
  6. Wie ihr sicher bereits wisst, bin ich ein großer Fan von Gesichtsmasken. Hier zeige ich euch die Hyaluron Mask von Rosa Graf. Am Anfang war ich von ihr nicht ganz so überzeugt, da die Maske eine sehr cremige Konsistenz hat, was die Dosierung, wie ich finde, etwas erschwert. Aber die Haut fühlt sich danach so prall und weich an, dass ich meine Meinung um 180 Grad gewendet habe und mich nun immer schon auf den Tag freue, an dem ich sie wieder anwende.
  7. Die perfekte Nagellackfarbe darf natürlich auch nicht fehlen. Momentan hat es mir der Peachfarbton von Alessandro besonders angetan. Wenn ich ihn trage, werde ich von allen Seiten auf meine Nägel angesprochen. Er sieht besonders schön zu gebräunter Haut aus.
  8. Last but not least – dieses Jahr habe ich eine alte Liebe zu Kajal wiederentdeckt. Der Endless Silky Eye Pen von Pixi ist unfassbar weich, cremig und bleibt länger erhalten als jeder Kajal den ich sonst benutzt habe. Momentan ist er für mich überhaupt nicht mehr wegzudenken!

Was sind eure momentanen Sommerfavoriten?

 

  1. What’s summer without the perfect pair of sunglasses? This year I am accompanied by the RayBan model Erika. As I don’t necessarily have a “glasses face” I always felt that the Wayfarer model is the only model that suits me. Until I realised that I can wear Erica just as well!
  2. Another one of my discoveries are coloured watchbands. I used to wear rather plain bands or a golden watch on my arm. But for the past few months I like to wear my turquise Cluse watch, which looks especially great on tanned skin.
  3. My Triangl bikini already made it to my favourites last summer. I still haven’t found a bikini that fits half as good as the neopren fabric of this one which makes it hold its place on the favourites list.
  4. This pair of shoes is one of my newest discoveries. Mime et moi decided it was time to end the hurting of the feet and taking another pair of flats to events in case of not being able to walk in heels anymore. They have designed shoes with a clip on mechanism, which lets you take of the heel off and switch your high heels into flats. Just genius!
  5. Lets have a look at the make up products that I chose to be on my favourites list. On the far left you can see the Glow Tonic by Pixi, a face tonic which softly removes dead skin danders and ever since I have been using it my skin seems much clearer and fresher.
  6. As you may already know I am a big fan of face masks. I want to tell you a bit about the Hyaluron Mask by Rosa Graf. At first I was not very convinced as the consistency is rather creamy which makes it difficult to find the right dose. But after using it my opinion turned 180 degrees. The skin feels so tight and soft. I always look forward to the day that I use it again.
  7. Summer is not summer without the perfect shade of nail polish. At the moment I use a peach shade by Alessandro and get asked about it whereever I go. It looks especially great on tanned skin.
  8. Last but not least – this year I rediscovered my old love for kohl pencils. The Endless Silky Eye Pen by Pixi is unbelievably soft and creamy and stays put much longer than any kohl pencil I have ever used. For right now I can’t imagine my make up without it!

What are your summer favourites?