Starbucks stories on King’s Road

Gestern war unser erster Tag in London und mittags hatte es uns zuerst einmal nach King’s Road verschlagen. Dort hat man kaum etwas vom Weihnachtstrubel gemerkt; die Straßen waren noch verhältnismäßig ruhig und wir konnten entspannt durch die Läden schlendern, bevor wir bei Starbucks eine kurze Pause eingelegt haben und mit einem Iced Green Latte am Fenster sitzend den restlichen Tag durchgeplant haben. Hier ein paar Impressionen.

Liebe Grüße,
Louisa <3

Comments

  1. says

    Ich liebe London! Hoffentlich komme ich 2015 erneut in die Stadt<3. Wie lange bleibst du dort?!
    Und Starbucks ist auch toll. Auch wenn ich gerade zur kalten Zeit nichts lieber trinke als einen Caramel Hot Chocolate<3.

    Den Film kenn und mag ich auch sehr gerne, habe nur im Moment gar nicht dran gedacht!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*