Sommernächte

Redlich verdient habe ich mir mein langes Wochenende. Schon Donnerstag packte ich nach der Arbeit meine Sachen und fuhr aufs Land zu meinen Eltern, die eine Grillparty schmissen. Ich liebe diese lauen Sommernächte. Bis weit nach Mitternacht saßen wir auf dem Rasen unter dem Sternenhimmel, haben getrunken, gelacht und einfach mal den Alltag mit seiner Arbeit, dem Stress und den Sorgen vergessen.

This weekend I’m having three days of instead of two. Thursday after work I already packed my stuff and drove on the country side to my parents’ house. They were having a barbecue party. I love these warm summer nights. We sat outside until far after midnight, watching the starry sky, had drinks, laughed and forgot about the workaday life with it’s stress.
Als ich nachts in meinem Bett war und mit einem Lächeln auf den Lippen eingeschlafen bin, habe ich daran gedacht, dass ich drei Tage Wochenende habe – und konnte mein Glück kaum fassen! Wenn man seine Zeit mit Menschen verbringt, die einem wichtig sind, dann rast die Zeit sowieso an einem vorbei – ein Tag mehr macht so unglaublich viel aus. 
I fell asleep with a smile on my face – thinking about having three days off I felt so lucky. Time flies by anyway when you spend it with people you love and one day longer than the usual weekend really makes a difference.
Shirt – The 1975
Shorts – Hollister
Schmuck – Guess, Pandora, Brandy Melville
Boots – Zalando
Jetzt bin ich wieder in der Stadt und das Wochenende geht eigentlich erst los. Samstag Nacht und ich bin schon wieder auf dem Sprung. Bis später!
Now I’m back in town and the actual weekend is just about to start. Saturday night and I’m on the go – more later!

Marietta

Comments

  1. says

    Ein toller Post!
    Das Outfit und die Fotos sind schön. 🙂
    Auch der Text ist toll. -Ich hoffe du konntest das Wochenende in vollen Zügen genießen! 😉

    GLG
    Miss Lilli 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*