One week until Christmas

Ist das nicht verrückt? Nur noch eine Woche, dann ist Weihnachten. Für mich bedeutet das vor allem, dass das bisher anstrengendste Semester in die Abschlussphase und ich somit in den Endspurt komme. Im Januar sind noch ein paar Präsentationen zu halten und eine Hausarbeit fertig zu schreiben und dann habe ich endlich frei. Am Wochenende kommt eine gute Freundin von mir aus Bayern zu besuch und ich freue mich sehr darauf, von dem Unistress Abstand nehmen zu können und ein Wochenende lang nicht an die Uni und meine ellenlange To Do Liste denken zu müssen. Stattdessen will ich den Weihnachtsmarkt ein letztes Mal genießen, und bei Starbucks Gingerbread Latte die Weihnachtsbeleuchtung zu genießen.
Isn’t it crazy that it’s only one week until Christmas? For me that means also that the so far most exhausting semester comes to an end. I will need to give a few presentations in January and finish a paper but after that I will have some well deserved free time. This weekend, a friend of mine from southern Germany is going to stay with me. I’m really looking forward to it and to stop stressing about uni for a few days. Instead, I am planning to visit the Christmas market one last time and enjoy the Christmas lights with a Starbucks Gingerbread latte.

 Cardigan – Noisy May via Def Shop
Necklace & Shirt – H&M
Jeans – Only
Boots – Buffalo

Marietta

Comments

  1. says

    Sehr schöner Look!
    Der Cardigan gefällt mir wirklich unglaublich gut und ich mag auch die Art, wie du ihn kombiniert hast 🙂
    Liebe Grüße,
    Svenja | svenjasparkling.blogspot.com

  2. says

    Was für ein schöner Look! Ich liebe deine Schuhe… *-*
    Du hast so Recht – kaum zu glauben, dass bald schon das Fest beginnt, auf das man sich so lange gefreut hat…
    Ein toller Post!
    Liebste Grüße, Katharina

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*