London snaps & thoughts


Ich sitze gerade in meinem Wohnzimmer. Das Fenster ist geöffnet und lässt eine leichte Brise in den Raum. Ich bin glücklich. Gerade habe ich meine Geschwister zur Bahnstation gebracht. Sie sind auf dem Weg nach Hause. Eine Woche waren sie hier, was einer der Gründe war warum auf dem Blog etwas weniger passiert ist. Louisa und ich hatten geplant sehr viel für den Blog zu arbeiten und zu shooten, am Ende hatten wir jedoch so viel anderes zu besprechen, dass wir so weit gar nicht gekommen sind.

I am sitting in my living room with the window open which lets some fresh air into the room. I am happy. My siblings just left for the airport. They were here for a week which is the reason why Louisa and I both didn’t post that much. We had planned to do so much blog related stuff during her visit but had so much to catch up on.


Die letzte Woche bestand aus endlosen Gesprächen, Lachen, guter Gesellschaft und Stunden in den verschiedenen Parks der Stadt. Es war so schön. Gerade in der letzten Zeit hatte ich aus verschiedenen Gründen mit Stress und Schlaflosigkeit zu kämpfen und war nicht wirklich motiviert rauszugehen – trotz des tollen Wetters. Mit ihnen hat es sich einfach richtig angefühlt durch die wunderschönen Straßen Londons zu schlendern und neue Orte zu entdecken. Wir hatten die selben Erwartungen an unseren gemeinsamen Urlaub, sodass jeder Tag einfach perfekt war. Jetzt wo sie gegangen sind habe ich nur einen Tag bis meine Eltern kommen, sodass ich ein bisschen für den Blog arbeiten werde, die Wohnung putzen werde und später noch eine Freundin treffe. Nach einer Woche mit meinen Geschwistern bin ich so glücklich – es war einfach wunderschön mal wieder Zeit mit ihnen zu verbringen und über verschiedene Dinge zu sprechen. Ich habe mal wieder gemerkt wie wichtig es ist eine starke Familie im Rücken zu haben. Menschen, die einen bei allem unterstützen, egal wie man gerade drauf ist oder wie gut, bzw. schlecht es einem geht. Menschen, die immer an Deiner Seite sind und denen Du in jeder Hinsicht vertrauen kannst.

The last week has been filled with endless talks, laughter, great company and hours spent in different parks. It felt so good. Especially lately I felt so stressed about a few things, had trouble sleeping and wasn’t really motivated to go outside much despite the amazing weather. With them strolling through the beautiful streets of London just felt so right. Knowing each other so well all of us had the same expectations at this holiday and every day was simply perfect. Now that they are gone I only have one day until my parents arrive, so I’ll do some work for the blog, clean the flat and later I’m going to meet a friend to catch up. I feel so happy after this week with my siblings – it was amazing to spend time with them and talk about so many things. It made me realise again how great it is to have a strong family backbone. People who will support you no matter what, who will always stand by your side and who you can trust in any aspect of your life.

Comments

  1. Patty says

    Also wenn ich später mal vielleicht mein eigenes Häuschen habe, gibt es dort definitiv auch so eine süße Rosa Eingangstür 🙂 London fasziniert mich so sehr, es muss toll dort sein 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    Measlychocolate by Patty

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*