Little things make life amazing

Ich tippe diese Zeilen gerade in einem Coffee Shop nicht weit von meiner Wohnung. Die Sonne scheint und endlich lässt sich auch der blaue Himmel mal wieder hinter den stetigen Wolken sehen. Die Vögel singen, Chill-Musik läuft aus den kleinen Lautsprechern in der Wand und ich genieße einen Flat White und ein Mandelcroissant.

I am sitting at a coffee shop in my neighbourhood right now as I am typing this blog post. The sun is shining outside, finally I can see the blue sky. The birds are singing, chilled music is playing and I am enjoying a flat white with a nice almond croissant. 

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber bei mir ist es so: Ich bin ein sehr nachdenklicher Mensch. Generell mache ich mir viel zu viele Gedanken über alles mögliche. Kleine Dinge, Probleme, die riesig erscheinen oder auch nur das Leben ansich. Oder auch einfach nur, wenn mal wieder alles schief läuft. In solchen Momenten versuche ich mich dann an Momente wie diesen zu erinnern. Kleine Dinge machen das Leben großartig! Zum Beispiel: Ein heißer Kaffee, warmer Sonnenschein auf meiner Haut. Von jemandem Überrascht zu werden oder aber derjenige zu sein, der jemanden anders überrascht. Frische Blumen. Ein Glas Wein mit einer Freundin. Morgens wach zu werden und zu bemerken, dass man erst in zwei Stunden aufstehen muss. Ein ehrliches Lächeln oder ein unerwartetes Kompliment zu bekommen. Mit einer alten Freundin zu sprechen, von der man seit Monaten nichts gehört hat. An einem Sonntag um elf Uhr noch im Bett zu liegen und eine entspannte Spotifyplaylist zu hören. Was sind für Euch die kleinen Dinge, die das Leben so toll machen?

I don’t know how it is with you guys, but I get all caught up in worries at times. Stressing out about life in general, little things and problems that some days seem huge. Or simply when I have days when nothing seems to go right. Especially during those moments it’s important to appreciate the little things in life and think about how fortunate you are in many ways. Things that make life purely amazing: a hot coffee, warm sunshine on your skin, being surprised by someone or being the one to make the surprise for someone else. Fresh flowers for your living room. A glass of wine with a friend. Waking up early and realizing you still have two hours left until you need to get up. Receiving an honest smile or an unexpected compliment. Talking to an old friend you haven’t heard from in months. Listening to a relaxing Spotify playlist on a Sunday morning whilst still lying in bed at 11am.


Marietta

Comments

  1. says

    Erstmal: Das Mandelcroissant sieht super lecker aus, darauf hätte ich jetzt auch Lust.
    Das mit dem wach werden und merken, dass man noch schlafen kann ist wirklich ein tolles Gefühl. Oder wenn man Sport gemacht hat und sich danach so toll fühlt oder man was liebes gesagt bekommen hat oder, oder, oder… Es gibt so viele kleine Dinge, die das Leben (zumindest zeitweise) wunderschön machen. <3

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

  2. says

    Since I am pretty much the worst over thinker of all time, I can completely relate to getting caught up in worries. Thankfully things always work out for the best <3 And this is coming from someone who's had one of those days when everything feels horrible haha. I recently stumbled upon this little saying that makes me feel so much better instantly. It's not a quote with a life changing message, it's just two simple little words: lighten up. I think we all, myself included, should just give ourselves a break and lighten the heck up 😉 I love your list of lovely things.

  3. says

    Ich bin auch so ein Mensch, der einfach über alles vieeeeel zu viel nachdenkt. Ein bisschen mehr Lockerheit und Unbeschwertheit wäre da manchmal ganz schön. Aber man kommt halt nur so schlecht raus aus seiner Haut. 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*