How To Get The Week Started Right

A guide on how to start the week off right
Ein guter Wochenstart ist unheimlich wichtig. So verhasst er auch ist, der Montag ist und bleibt der bedeutenste Wochentag – denn für uns ist er immer ein frischer Start und hat eine enorme Auswirkung auf die restliche Woche. Wir beginnen die darauffolgenden Tage mit einem guten Gefühl und frischem Elan. Um den positiven Verlauf der Woche zu unterstützen, habe ich ein paar Tipps für Euch.

Beginne die Woche mit einer sauberen Wohnung

Sonntags ist für mich immer der Tag, an dem ich aufräume, sauber mache, wegsortiere. Eine organisierte Umgebung hilft mir dabei mich zu konzentrieren und gibt mir ein Gefühl der Organisiertheit. Außerdem packe ich abends schon meine Tasche für den nächsten Morgen, um ein hektisches Zusammensuchen zu vermeiden.

Nimm dir Zeit für dein Frühstück

Als ich noch ein Teenager war, habe ich meine Sinne morgens mit lauter Rockmusik aufgeweckt, aber Zeiten ändern sich. Heute mache ich mir morgens als allererstes meinen Kaffee und setzte mich damit für eine Viertelstunde zurück aufs Bett. Dann scrolle ich meine Nachrichtenapps durch, gehe in mich und werde langsam wach. Für das restliche Frühstück nehme ich mir ebenfalls Zeit. Ich finde nichts schlimmer, als mit dem Frühstück in der Hand das Haus verlassen zu müssen, nur weil ich es nicht mehr geschafft habe, mich in Ruhe an den Tisch zu setzen.
All black outfit

Beginn die Woche mit Sport

Ob vor oder nach der Uni – Montags ist für mich einer meiner Sporttage. Nachdem ich eine Stunde im Fitnessstudio verbracht habe, merke ich immer direkt, wie viel gerader ich gehe. Ich fühle mich frisch und energiegeladen. Das ist in meinen Augen der perfekte Start in eine erfolgreiche Woche.

Ernähre dich gesund

Vor ein paar Wochen habe ich mir einen Entsafter gekauft. Seitdem trinke ich jeden Abend einen frisch gepressten Ingwer Shot, meißtens gemischt mit Karottensaft, Cranberrysaft oder Orangensaft. Ingwer unterstützt das Immunsystem und brennt so richtig schön in den Ohren.

Sei ausgeschlafen

Ich gehöre zu den Menschen, die unheimlich viel Schlaf brauchen und bei denen sich Schlafmangel immens auf den folgenden Tag auswirkt. Deshalb versuche ich, Sonntagmorgens nicht zu früh aufzustehen und dadurch Energie zu sparen, oder aber Sonntagabends früh ins Bett zu gehen. So lade ich meine Batterien auf, bin am nächsten Morgen wunderbar ausgeschlafen und kann energiegeladen und konzentriert in den Tag starten.

Habt ihr auch eine bestimmte Routine, um gut in die neue Woche zu starten?

What is worse than a bad start into the week? As much as people hate on it, Monday is still the most important day in the week because it gives us a fresh start and provides a big impact on the course of the following days.

 

Start the week with a clean apartment

For me Sundays is a tidy up, clean, organise kind of day. Clean surroundings help me concentrate much better. I also pack my bag on Sunday evenings for the next day to avoid a hectic gathering of thing the next morning.

 

Take your time for breakfast

When I used to be a teenanger, I’d turn on loud rock music to wake up my senses but times have changed. First thing I do in the morning is make a cup of freshly brewed coffee. I sit back on my bed for about fifteen minutes, look through the news apps on my phone or just meditate for a while. This is how I slowly wake up. For the second part of breakfast I also take my time. To me nothing is worse than leaving the house with a toast in my hand because I didn’t have time to properly sit down.

 

Start the week with exercise

It doesn’t matter if before or after Uni, but Monday is one of my exercise days. After spending an hour at the gym I always feel myself walking much more upright. I feel fresh and energised. To me, the perfect way to start a successful week.

Eat or drink something healthy

A few weeks ago I bought a juicer and ever since, I have a fresh ginger shot every evening. I like to mix ginger with carrot juice, cranberry juice or orange juice. It supports the immune system and burns my ears, which I love!

 

Be well-rested

I belong to those people who need lots of sleep and on whom lack of  sleep has an immense impact. That’s why I try not to get up too early on Sundays and thus save some energy, or go to bed early on Sunday night. That’s how I charge my batteries.

Do you have any routines that help you start your week off right?

 
Vest – Lipsy London | Jeans – Gina Tricot | Bag – Sassy Classy | Watch – Marc Jacobs | Shoes – Kurt Geiger

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*