How I bring autumn spirit into my everyday life

Ich war noch nie ein großer Fan der jetzigen Jahreszeit. Ich bin ein absolutes Sommerkind und genieße jeden warmen Tag in vollen Zügen. Das Ende davon kann ich immer nur schwer verkraften. Doch nun habe ich begonnen, etwas gegen diese Sommer-Wehmut zu tun und in meinem Alltag eine positive, herbstliche Stimmung zu verbreiten.

Mit Zimt im morgendlichen Kaffee, Lichterketten und gemütlichen Kerzen, die einen wunderbaren Duft verbreiten, vertreibe ich die Dunkelheit, die nun schon am späten Nachmittag hereinbricht. Ich trage wieder meine Stiefeletten mit Absatz und meine goldene Uhr, die im Sommer viel zu selten zum Einsatz kommen. Und ich habe wieder Freunde am backen.

Was sind eure Tricks, um euch mit der Jahreszeit anzufreunden?

I have never been a fan of this season. I am an absolute summer child and enjoy every single warm day. Coping with the end of them is hard. But now I have finally started to work against my summer nostalgy and spark up my everyday life with autumn spirit.

With cinnemon in my morning coffee, chains of lights in my room and the wonderful scent of candles, I chase away the darkness that fills the sky already during afternoon. I wear my beloved high heeled boots and my golden watch that I hardly wear during wamer days. And I rediscovered my love for baking.

What are your tricks to enjoy the season?

Pullover – ASOS | Uhr – Marc Jacobs | Rock – Mango | Schuhe – Zara | (Tasche – Vintage)

Comments

  1. says

    Ich kann dich da total verstehen, mir geht es genauso mit dem Herbst. Aber er hat halt auch seine schönen, gemütlichen Seiten. Dein Tipp mit den Kerzen gefällt mir besonders, da muss ich mir unbedingt mal wieder ein paar holen.
    Dein Pullover mit den Sternchen ist ja mal super süß!

    Liebe Grüße
    Sophia

    https://sophiamartiniblog.wordpress.com

  2. says

    Mir gehts da ganz ähnlich wie dir, den Sommer habe ich viel lieber und von mir aus noch den Winter, wenn alles weihnachtlich geschmückt ist aber dem November kann ich nichts abgewinnen. In love mit deinem Look, der sieht super edel aus 🙂 Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

  3. says

    Also den goldenen Herbst mag ich gern! Ich liebe all die Farben und das Licht… ich finde eher die Zeit schwierig, in der es schon nicht mehr bunt, aber auch noch nicht wirklich Winter ist. Hier bei mir gibt’s ja doch noch Schnee und dann hat man eben richtig Winter, was auch schön ist. Aber die Zeit dazwischen? Die mag ich nicht…

  4. says

    Schöne Bilder! Ja der Herbst ist echt die kuscheligste Jahreszeit die es gibt. Finde den Pulli sehr sweet, ´hab mir direkt gedacht bevor ich es gelesen habe das der von Asos ist 😀
    Liebste Grüße, Mila 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*