DIY: Seitlich ausgeschnittenes Shirt

Dieses Shirt liegt schon länger in meinem Kleiderschrank herum. Es ist mir zu groß und zu unförmig, also habe ich beschlossen ein kleines DIY auszuprobieren und es an den Seiten aufzuschneiden. Was ihr dazu braucht ist eigentlich nur das Shirt und eine Schere – man muss also nicht extra losgehen und Werkzeuge dafür besorgen. Ich habe zunächst nur die eine Seite des Shirts aufgeschnitten und habe mich dabei an meinen Shirts orientiert, die ich bereits mit dem Schnitt gekauft habe. Beim schneiden gilt weniger ist mehr, denn im Nachhinein kann man zu wenig weggeschnittenen Stoff noch korrigieren; während das bei zu viel weggeschnittenem Stoff nicht mehr möglich ist. Anschließend habe ich es in der Mitte gefaltet und das Shirt Ecke-auf-Ecke zusammengelegt. Damit ist es dann super einfach, die andere Seite anzugleichen. Hier sehr ihr das Ergebnis!

This Shirt has been waiting in my closet for quite a while. Since it’s too big for me, I decided to turn in into a DIY project, and cut the sides open. What you need is only the shirt and a pair of scissors – that way you don’t need to go shopping just for te project.  First I cut one side of the shirt open. I compared it a little with the shirts I have that I bought with this cut. While cutting remember to cut a little less than too much, since you cannot correct your cuttings when too much fabric is already missing. After this step I folded the shirt in the middle which helped me cut the other side of the shirt in the same way. This is my result!

Comments

  1. says

    Vielen vielen Dank 🙂 War auch echt schön dort, kann ich nur empfehlen 🙂

    Och mensch, allen gelingen diese DIY-T-Shirts und ich habs schon so oft probiert und immer sah es blöd aus 😀 Vielleicht stehts mir auch einfach nicht, haha 😀 Sieht bei dir jedenfalls gut aus 🙂

  2. says

    Ich liebe solche DIY-Ideen. Aus alt mach neu ist immer ein toller Plan – vor allem, wenn man das Teil sowieso nicht mehr tragen würde. Steht dir ganz toll!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend noch,
    Casey

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*