Clearing my head. Or rather not.

Ich weiß, meine Posts sind in letzter Zeit nicht mehr ganz so regelmäßig. Leider ersticke ich momentan in Arbeit. Mit Arbeit meine ich nicht nur das normale Arbeiten, sondern auch die Uni, für die ich diverse Präsentationen, Hausarbeiten und Gruppenaufgaben machen muss. Manch einer erinnert sich vielleicht, dass ich zu Beginn des Semesters geschrieben habe, wie motiviert ich bin – momentan kann ich wirklich nur noch sagen, dass ich das Ende des Semesters herbeisehne. So anstrengend war die Uni bisher wirklich noch nie. Noch nie habe ich so viel Arbeit in die Kurse stecken müssen. Nachts kann ich vor Stress kaum die Augen schließen. Wenn ich es doch schaffe einzuschlafen, träume ich so unruhig, dass ich überhaupt nicht ausgeschlafen bin, wenn mich der schrille Ton meines Weckers aus den Träumen reißt. Noch nicht einmal zum Fitness habe ich es diese Woche geschafft. Und das, obwohl ich genau weiß, wie wichtig ein Workout ist, wenn man im Stress ist. Was macht Ihr um abzuschalten?

Hey lovelies, I know it has been a while since my last post but I’ve been absorbed in work for the last days. With work I don’t just mean actually working but also preparing a  presentation for university and general keeping up with my essays and group tasks for university. I can honestly say that I am really looking forward to the end of the semester as this semester has been the most exhausting of all so far. I’ve never spent so much time on our courses before and at night I can barely close my eyes and when I fall asleep I am haunted in my dreams with the result of being even more stressed when I weak up in the morning by the sharp noise of my alarm clock.
I have not even been at the gym this week (yes, I know, working out helps to get the head clear). What are you guys doing when stressing on work/uni in order to be relaxed again?


 Boots – Xii
Dress – Gina Tricot
Necklace – Tiffanys 
Jacket – Zara
Bag – Vintage
Marietta


Comments

  1. says

    Oh man das mit dem Stress kann ich im Moment voll nachvollziehen. Ich weiß auch nicht mehr wirklich wohin mit dem ganzen Kram den ich noch machen will und muss. Die Schule, die Arbeiten das Bloggen und das Fotografieren 😀 Und wenn man dann mal zeit hat ist man auch noch sooo müde, was das konzentrieren nicht unbedingt leichter macht.
    Ich würde dir ja gerne ein paar Tipps geben..aber im Moment würde ich mich selber über ein paar ruhigen Minuten freuen 🙂

    Aber dein Outfit gefällt mir echt sehr gut!
    Hoffe das der Stress bei dir auch bald wieder besser wird

    Liebe Grüße
    Franzi

  2. says

    Ich verstehe dich total, mir geht es momentan genauso und ich hoffe einfach, dass ich bald ein bisschen mehr Ruhe und Zeit für mich habe, ich wieder zum Sport komme und einfach Abschalten kann.
    Ein Patentrezept gegen Stress kenne ich leider noch nicht, aber wenn du eins weißt, sag es mir bitte! 🙂

    Liebste Grüße,
    Seija / hey there, Daisy

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*