Back to black

Silvester ist vorbei, die Feiertage sind wie im Flug vergangen und die Uni geht wieder los. Mein 2016 hat blutig begonnen, als mir beim Abwaschen ein Sektglas in der Hand zersprungen ist, und mir tief in den Zeigefinger gebohrt hat. Da half nur noch Finger abbinden und hochhalten, die Beine hochlegen und ein Glas Cola für den Kreislauf trinken. Naja, man sagt ja, Scherben bringen Glück. Ich sehe es also als ein Zeichen, dass das Jahr gut wird. Aber was bedeutet eigentlich ein gutes Jahr?
Für mich bedeutet es zum einen, viel zu reisen. Neue Luft zu atmen, Städte erkunden, Menschen kennen zu lernen.
Es bedeutet, Freundschaften zu schließen, und – noch wichtiger – zu halten. 
Es bedeutet gesund zu sein und fit zu bleiben.
Es bedeutet im Studium voran zu kommen und Prüfungen zu bestehen.
Und natürlich bedeutet es mit sich selbst und seinem Umfeld im Reinen zu sein – kurzum, glücklich zu sein.
Und als ich heute aus dem Fenster geschaut habe, war mit einem Mal der Winter da! Nachdem ich bereits davon ausgegangen war, dass wir diesen Winter schneefrei bleiben, hat es nun endlich geschneit. Ein schöner Start, für das neue Jahr. Was ich an Schnee so liebe ist, dass er die Straßen so erstrahlen lässt! Passend dazu fand ich, dass ein schwarzes Outfit sehr gut passt – Schwarz und weiß eben. Die perfekte Kombination.

New Years Eve is over, the holidays passed by so fast and university starts again. My start into 2016 was a little bit bloody. A champagne glass broke in my hands while I did the dishes and cut deep into my finger. I quickly tied an elastic band around my finger to reduce the blood flow, held my hand up over my head and drank a glass of coke for my circulation. Well, in Germany we say that broken glass pieces bring luck. Therefore I look at it as a sign that it’s going to be a good year. But what does that mean?
To me, it means traveling a lot. Breathe different air, explore cities, meet new people.
It means building new friendships and keeping old ones.
It means staying fit and healthy.
It means making progrss in my studies and passing exams.
And of course it means being at ease with myself and my environment – and being overall happy.

And upon looking outside my window today, I finally saw the arrive of winter. I had the assumptions that it was not going to snow this year but it has! A nice start of the year. What I love about snow so much is that it lights up the streets. And since black and white is the perfect combination, I chose an all black outfit.

Bomber Jacke – Only And Sons via DefShop | Hose – Mango | Schuhe – Shoe Biz Copenhagen | Tasche – DKNY | Kette – Tiffany’s

Comments

  1. says

    mich würde es übrigens interessen mit welcher kamera oder objektiv du diese bilder gemacht hast, da ich momentan nach einer neuen kamera oder einem objektiv gucke (: ich würde mich sehr über eine antwort freuen (:

  2. says

    danke süße für deine tollen Worte
    ich freue mich so sehr, jedes Mal wenn ich sehe dass du mir ein Kommentar hinterlassen hast
    danke dir dafür <3
    und btw richtig schöner Post

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*